Startseite » Basteln » Winterliche Schneeflocken als Fensterdekoration
Winterliche Schneeflocken als Fensterdekoration

Winterliche Schneeflocken als Fensterdekoration


Schon vor einiger Zeit habe ich diese schicken Schneeflocken aus Fimo gebastelt und damit als eine Art Schneeflocken-Vorhang mein Wohnzimmerfenster verziert. Mir gefällt es sehr gut, daher wollte ich euch diese Idee nicht vorenthalten. Die Schneeflockenketten eignen sich gut als Weihnachtsgeschenk für die Mami oder beste Freundin. Oder bastelt diese einfach für euch selbst :-).

Was ihr für die Schneeflocken-Kette benötigt…

  • Fimo-Knete in der Farbe weiß … ich mag den Fimo soft am liebsten. Dieser ist meiner Erfahrung nach stabiler als der Fimo Air.
  • Schneeflocken-Ausstecher (hab ich übrigens von Amazon)
  • 1 Holzstäbchen oder eine Stricknadel zum Löcher bohren
  • Weißes, dünnes Garn oder Nylonschnur zum aufhängen
  • evtl. kleine Perlen in weiß

Sobastelt ihr die Schneeflocken-Dekoration…

Aus derm Fimomasse Schneeflocken herstellen. Fimo kneten, ausrollen und mit Löcher versehen und anschließen backen. Oben und unten jeweils ein Loch einplanen. Die letzte Schneeflocke in eurer Reihe benötigt nur ein Loch. Eine genaue Anleitung, wie ihr Fimo-Dekorationen herstellt, könnt ihr in meinem Artikel Fimo-Sterne nachlesen. Die Anzahl der Schneeflocken und ob ihr große, kleine oder große und kleine Schneeflocken gemischt in euren Ketten haben wollt, könnt ihr frei wählen. Überlegt euch das nur vorab…wegen den Löchern ;-).

Ich habe zum Auffädeln und Aufhängen weißes, dünnes Garn verwendet. Ich hatte vorab extra Nylonfaden und weiße Perlen gekauft, jedoch hatte mir das dann doch nicht so gefallen. Die Schneeflocken einfach auffädeln und damit euer Fenster dekorieren. Ich habe die Ketten an eine Vorhangstange gehängt.

Viel Spaß beim Nachbasteln und viel Freude mit dieser !


Newsletter abonnieren


Über Stephi von Herzbotschaft

Stephi - liebt Cappuccino mit Herzchen und Obstsalat zum Frühstück, ist 32 Jahre alt und wohnt im Norden Bayerns, verschenkt gerne persönliche Aufmerksamkeiten und freut sich über Kommentare und Anregungen: [email protected]

Ein Kommentar

  1. Sehr schöne Idee, das gefällt uns und nach dem Motto mit Liebe gefertigt. Daumen hoch.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*