Startseite » Basteln » 15 Minuten Weihnachten in der Tüte
15 Minuten Weihnachten in der Tüte

15 Minuten Weihnachten in der Tüte


Diese tolle Tüte mit 15 Minuten Advent oder Weihnachten ist ein Teil meines Wichtelgeschenks. Die Idee dieser Tüte ist mir jetzt schon vielfach auf diversen Blogs begegnet. Wahrscheinlich kennt der ein oder andere sie auch schon.

15 Minuten Weihnachten in eine Tüte zu packen und in der Adventszeit zu verschenken ist eine grandiose Idee. Eine Auszeit vom hektischen Alltag und ein paar besinnliche und stille Minuten, kann wohl jeder gebrauchen um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Ich habe mir dieses Jahr echt schwer getan in die richtige Stimmung zu kommen. Lag es am sehr milden Wetter? Keine Ahnung. Ich hätte mich zumindest sehr über solch eine Aufmerksamkeit gefreut und es mir mit der Tüte auf der Couch gemütlich gemacht

Inhalt der 15 Minuten Weihnachten…

  • Einen Beutel Tee
  • ein Teelicht
  • eine Weihnachtsgeschichte z.B. der kleine Wichtel…googlet einfach mal und schaut, was euch gefällt
  • ein kleines Tütchen selbstgebackene Plätzchen, ein Lebkuchen oder eine andere kleine Süßigkeit
  • wer mag ein verziertes Päckchen Streichhölzer

inhalt-15-minuten-weihnachten-in-der-tuete

Diese Dinge benötigt ihr sonst noch…

  • Eine Tüte, die ihr nach euren Vorstellungen verzieren könnt. Ich habe eine Biomülltüte aus Papier genommen.
  • Evtl. Deko zum Bekleben der Tüte
  • Eine Gebrauchsanweisung, die ihr an die Tüte hängen oder auf die Tüte kleben könnt.

15 Minuten Weihnachten

Gebrauchsanweisung

  • Handy ausschalten
  • Tee aufgießen
  • Kerze anzünden
  • Füße hochlegen
  • Geschichte lesen
  • Tee und Plätzchen genießen

Den Tipp „Handy ausschalten“ mit in die Gebrauchanweisung aufzunehmen kam von einer lieben Leserin. Super Ideee! Danke Ellen!

So bastelt ihr den Adventsgruß…

Dazu muss ich eigentlich nicht viel schreiben. Verziert eure Tüte, befestigt die Gebrauchsanweisung und packt alle Dinge, die ich oben aufgeführt habe in die Tüte. Dann müsst ihr die Tüte nur noch verschenken. Die/der beschenkte wird sich über 15 Minuten Weihnachten sicher freuen.anleitung-weihnachten-in-der-tuete

Viel Spaß beim Schenken und viel Freude mit dieser !


Newsletter abonnieren


Über Stephi von Herzbotschaft

Stephi - liebt Cappuccino mit Herzchen und Obstsalat zum Frühstück, ist 32 Jahre alt und wohnt im Norden Bayerns, verschenkt gerne persönliche Aufmerksamkeiten und freut sich über Kommentare und Anregungen: [email protected]

30 Kommentare

  1. Danke für die schöne Ideen,

    war gerade auf der Suche nach Last Minute Geschenkideen für Lehrer und Betreuer und ich habe einiges hier entdeckt. Schöne Weihnachten!!!

    Liebe Grüße Annelie

  2. Ich habe für den Kreativmarkt Tüten „15 Minuten nur für Dich“ und „15 Minuten Entspannung im Advendt“
    zusammengestellt, diese Tüten sind sehr gut angekommen.
    Im Text habe ich am Anfang „Handy ausschalten“ gesetzt und ich habe noch eine Schachtel Streichhölzer in die Tüte gelegt, damit das Teelicht auch angezündet werden kann.
    Das Teelicht und die Streichholzschachtel habe ich mit Stoffresten beklebt.
    Schöne Weihnachten!!
    Gruß
    Ellen

  3. Liebe Stephi, ich habe gerade meine Filzschuhe nach deinerAnleitung fertig und bin ganz stolz darauf. Hat alles super gut geklappt. Danke für deine tollen Anleitungen. Monika

  4. Cornelia Bärens

    Danke für die vielen Anregungen!

  5. Angela Bellmann

    Liebe Stephi,

    was für schöne Sachen…Und liebevolle Ideen die 15 Minuten Advent-Tüte ist wunderbar und kommt diese Jahr aber sowas von zum Einsatz. Ich hatte nach einer Anleitung für eine Häkelmütze gesucht, um 12 Uhr habe ich begonnen, um 15 Uhr zum Spaziergang hatte ich sie schon auf…

    Liebe Grüße und viel Spaß im Schnee!
    Angela

  6. Hallo Stephi,
    habe heute Deine Seite „Herzbotschaft“ gefunden und gleich einen Schal nach einer Anletiung gestrickt.
    Super geworden. Habe dann weiter auf Deiner Seite geschaut und so viele schöne Anregungen gefunden.
    Die 15 Minuten Advent/Weihnachtstüte ist einfach eine super klasse Idee und kommt dieses Jahr zum Einsatz.
    Danke für die vielen schönen Anregungen.
    Liebe Grüße Gudrun

  7. Liebe Stephi, auch ich bin begeistert von deiner Seite, Ideen und Anregungen. Habe mich nun für deinen Newsletter angemeldet da es mir soviel Freude bereitet. Das Vollkornbrot haben wir schon etliche Male genossen, super Tipp.
    herzlichen Dank
    Carina

  8. Alle Jahre wieder ;)…vielleicht kann man noch eine CD mit 15 min Weihnachtslieder dazu legen

  9. Hallo,
    Habe Deine Seite per Zufall entdeckt. Du machst wunderschöne Sachen!! Tolle Seite. Und ein Wichtelgeschenk für meine Kollegin habe ich auch gefunden ?. Vielen Dank für die tolle Idee!!

  10. das ist so eine süße idee das ich diese für meine freundinnen machen werde zu nikolaus danke dafür

  11. Hallo Stephi,

    die 15-Minuten-Weihnachten-Tüten sind der Renner als vorweihnachtliche kleine Aufmerksamkeit. Sie sehen super schön aus und kommen sehr gut an. Herzlichen Dank für die tolle Idee!

    Susanne

  12. Alexandra Kapellen

    Liebe Stephi,
    ich suchte nach der 15 Minuten Tüte und bin dabei auf deine Seite gestoßen.
    Toll, deine Seite ist genau das, wonach ich immer gesucht habe.
    Ich koche, backe und nähe auch sehr gerne und bin von deiner Seite restlos begeistert.
    Es gibt hier so viel zu entdecken, was mein Herz begehrt.
    Vielen lieben Dank.
    Liebe Grüße Alex

  13. Deine Seite ist wirklich toll ❤
    Habe deine 15-Minuten-Weihnachten nachgebastelt. Bis auf eine waren alle Rückmeldungen positiv. Und diese eine fragte, wo das Handy dazu ist… mit dem Rest kann sie ja nix anfangen. Nach dem ersten „Schock“ habe ich beschlossen, dass eigentlich genau diese Person mal darüber nachdenken sollte, was „besinnliche“ Weihnachten denn bedeutet. Wird sie wohl nicht tun ?
    Habe die arme Frau nicht aufgeklärt, dass diese kleine Aufmerksamkeit von mir kam. Das bereue ich ein bisschen. Aber wir müssen ja noch länger zusammen arbeiten…

    • Freut mich, dass es dir gefällt und deine Geschenke so gut angekommen sind.
      Diese Frau tut mir ehrlich gesagt leid, wenn sie solch ein Geschenk nicht zu schätzen weiss. Jeden glücklich machen können wir leider nicht, daher freue dich einfach über die ganzen positiven Rückmeldung

  14. Hallo Stephi,

    ich weiß weihnachten ist längst (oder erst grad ?) vorbei und Ostern befindet sich schon in den Startlöchern.
    Aber leider bin ich erst heute auf deine Seite gestoßen,
    Also sollten für deine Seite jemals Punkte vergeben werde – von mir kriegst du die Volle.

    Diese Idee mit den 15 Minuten Weihnachtstüten ist einfach grandios
    Ich denke man kann sie sicherlich auf für andere Anlässe etwas abgewandelt
    verwenden.
    Danke für diese tolle Idee.
    Mich siehst du hier sicher noch oft.

    Liebe Grüße Gabriele

    • Hallo Gabriele,

      das freut mich!
      Die 15 Minuten Weihnachtstüte könnte man übrigens auch abwandeln zu 15 Minuten Entspannung mit Duftkerze, Meditations-CD oder ähnlichem. Dann kannst du diese auch vorher schon verschenken ;-).

      LG und bis bald
      Stephi

  15. Hallo Stephi, dieses Weihnachtsgeschenk ist einfach ganz toll. Freue mich jetzt schon, wenn ich es heuer in meinem Freundeskreis verschenke. Danke für diese tolle Idee. GLG Andrea

  16. Ich bin von deiner Seite total begeistert und freue mich hier zu sein. Dein Weihnachtstütchen ist Klasse und eine willkommene Idee. So kann ich endlich den Helferinnen und Helfern im Altenheim , bei meiner Schwiegermutter, danken.
    Dir eine schöne Adventszeit.
    LG Regina.

  17. Wo finde ich den Text, der gelesen werden soll? Die Zeilen, die man auf dem Foto lesen kann, hören sich spannend an. Vielen Dank
    Lana

  18. Danke für die schöne Idee, das werde ich jetzt in Angriff nehmen und dann an meine Nachbarn und meine lieben Kollegen verschenken. 15 min besinnliche Weihnachtszeit ist ein unbezahlbares Geschenk. Danke nochmal für diese tolle Idee
    Liebe Grüße Anna aus Duisburg

  19. Die Idee 15 Minuten Weihnachten ist super süß!!! Ich habe mich mit meiner Tochter, 7 Jahre alt, gleich heran gemacht und daraus entstanden 30 Tüten. Mit viel Eifer beklebte meine Tochter die Streichholzschachteln mit weihnachtlichem Geschenkpapier, Plätzchen wurden gebacken und die Anleitung zusätzlich noch mit Weihnachtsaufkleber verziert. Verschlossen habe ich die Tüte mit einer Konturenschere geschnittenen Weihnachts – Serviette. Die ersten Tüten sind verteilt und wurden mit einem freudigen Hallo entgegengenommen. Vielen Dank noch mal!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*