Startseite » Kulinarisches (Seite 2)

Kulinarisches

Kochen und Backen ist toll und macht Spaß! In unserer Kategorie Kulinarisches findest Du viele tolle Rezepte und Geschenkideen für Feinschmecker. Viel Spaß mit unseren liebevollen gratis Ideen und Tipps für individuelle und selbstgemachte Geschenke mit einfachen und verständlichen Anleitung! Kulinarische Geschenke aus der Küche selbst gemacht:

Elisenlebkuchen backen

Diese Jahr habe ich zum ersten Mal Lebkuchen gebacken. Natürlich sollten es Nürnberger Elisenlebkuchen mit vielen Nüssen werden. Die Nüsse machen glaub ich die richtigen Elisenlebkuchen aus…aber ich weiß es ehrlich gesagt gar nicht. Das wichtigste ist, dass die Lebkuchen gut schmecken und das tun sie auf jeden Fall. Diese Zutaten benötigt ihr für die Lebkuchen…  5 Eier 500g gemahlene Haselnüsse 380g (Rohr)zucker 50g Zitronat 50g Orangeat (Kleiner Tipp: In ... Mehr lesen »

Spitzbuben backen

Eines meiner Lieblingsplätzchen zu Weihnachten sind diese mürben und buttrigen Spitzbuben. Es gibt ja viele Rezepte für diese marmeladengefüllten Plätzchen, dieses einfache Rezept schmeckt mir aber am besten. Diese Plätzchen war auf jeden Fall in diesem Jahr als erstes leer…was definitiv für diese Plätzchen spricht :-). Diese Zutaten benötigt ihr für die Spitzbubenplätzchen… 300g Mehl 1/2 Päckchen Backpulver 1 Vanillezucker 100g Zucker 150g Butter 1 Ei Marmelade…mir schmeckt am besten säuerliche ... Mehr lesen »

Milchreismischung im Glas

Heute habe ich eine kleine Lastminute-Geschenkidee für euch: eine winterliche Milchreismischung à la Bratapfel. Dies ist eine sehr schöne, kleine Aufmerksamkeit, die ihr gut an Weihnachten verschenken könnt. Zimt, Apfel und Mandeln passen einfach super zu Weihnachten. Diese Mischung lässt sich aber auch vielfältig abwandeln. Wenn ihr eine Milchreismischung im Sommer verschenken wollt wären getrocknete Zitronenschale oder getrocknete Beeren eine gute Kombination. Aber jetzt erstmal das Rezept für den winterlichen ... Mehr lesen »

Chai-Trinkschokolade

Für mein „Post aus meiner Küche“-Päckchen habe ich diese heiße Schokolade zubereitet. Als kleines Weihnachtsgeschenk ist diese Trinkschokolade einfach super…superschnell hergestellt, aber vor allem superlecker! Diese Zutaten benötigt ihr für die heiße Chai-Schokolade… 100g Zartbitterschokolade 2 EL Kakao 2 EL brauner Zucker oder Vanillezucker 1 gestrichener TL gemahlener Zimt 1/4  TL gemahlene Gewürznelken 1/4 TL gemahlener Kardamom 1/4 TL gemahlene Muskatnuss So bereitet ihr die Trinkschokolade zu… Die Schokolade müsst ... Mehr lesen »

Rumtörtchen backen

Wieder mal ein Plätzchenrezept. Ganz ungewöhnlich für die Weihnachtszeit, oder? Heute habe ich feine Rumtörtchen für euch. Dieses Rezept ist von meiner Oma, die diese Rumplätzchen jedes Jahr gebacken hat. Dieses Jahr war ich dran :-). Diese Zutaten benötigt ihr für die Plätzchen… 150g Butter oder Margarine 300g Weizenmehl (Typ 405) 2 gestrichene Teel. Backpulver 1 Ei 100g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker oder 9g selbstgemachten Vanillezucker Für die Füllung und ... Mehr lesen »

Schokoladenplätzchen backen

Bereits letzte Woche habe ich diese leckeren Schokoladenplätzchen gebacken. Da die Plätzchen mit der Maschine zusammengerührt und auf das Blech gespritzt werden, kennt das Backen auch recht flott. Ich dachte, dieses Rezept kann ich euch daher nicht vorenthalten :-). Diese Zutaten benötigt ihr für die Schokoladenplätzchen… 250g Margarine oder Butter 150g Puderzucker 1 Päckchen Vanillezucker oder 9g selbstgemachten Vanillezucker 1/2 Fläschen Rumaroma 1 Ei 175g Mehl 75g Speisestärke 30g Kakao Schokolade ... Mehr lesen »

Traumstücke backen

Heute habe ich ein Rezept für Traumstücke für euch. Traumstücke sind Plätzchen, die seit einiger Zeit durch viele Blogs geistern. Da ich mich seit einiger Zeit für vegane Ernährung interessiere, hab ich nach einer veganen Variante dieser Leckereien gesucht und bin bei Tines vegane Backstube fündig geworden. Diese Zutaten benötigt ihr für die veganen Traumstücke… 400g Mehl (Typ 405) 100g gemahlene Mandeln…ich habe statt Mandeln Kokosflocken genommen 250g vegane Margarine ... Mehr lesen »

Bratapfelmarmelade kochen

Ein perfektes Geschenk im Herbst und Winter ist diese selbstgemachte Bratapfelmarmelade. Vor allem wenn ihr Äpfel aus dem eigenen Garten habt, ist dies eine tolle Möglichkeit diese zu verwerten. Essbare Köstlichkeiten aus dem eigenen Garten kommen als Geschenk außerdem immer gut an :-). Diese Marmelade wäre also auch ein perfektes kleines Weihnachtsgeschenk. Ich habe diese kleinen Marmeladen neben dem Himbeerlikör als Gastgeschenke für meine Schwiegermutter gekocht. Ein alkoholisches Gastgeschenk ist ... Mehr lesen »

Himbeerlikör selber machen

Ein tolles Geschenk ohne viel Aufwand ist immer ein Likör. Beachtet aber, dass ihr mindestens 4 Wochen Vorlauf braucht, da der Likör zunächst angesetzt wird und danach 4, besser noch 6 Wochen ziehen muss. Nach meinem Kaffeelikör habe ich nun als Gastgeschenke für die Hochzeit meiner Schwiegermutter einen Himbeerlikör angesetzt. Deshalb seht ihr auf dem Bildchen auch die schön verzierten Fläschchen mit den Herzen :-).  Sind sie nicht hübsch? Der ... Mehr lesen »

Leckere Apfelrosen

rezept-apfelrosen-mit-blaetterteig

Auf Youtube habe ich folgendes Video zur Herstellung von Apfelrosen entdeckt: Das wollte ich natürlich ausprobieren und hier ist mein Ergebnis: Die Röschen sind wirklich super einfach und schnell herzustellen. Für Blätterteigliebhaber das perfekte Gebäck für die Kaffeetafel oder auch für diejenigen, die spontan Besuch bekommen :-).  Sie schmecken auf jeden Fall gut! Das nächste Mal werde ich die Röschen jedoch mit einem Hefeteig ausprobieren und mit dem Zimt definitv ... Mehr lesen »

Holunderblütensirup für „den“ Sommercocktail Hugo

hugo-mit-selbstgemachtem-holunderbluetensirup-rezept

Pünktlich zum Sommeranfang habe ich heute ein Rezept für Holunderblütensirup für euch. Diejenigen von euch, die diese Saison noch diesen leckeren Sirup herstellen wollen, sollten sich beeilen. Der Holunder blüht ungefähr von Mai bis Juni und da es dieses Jahr schon sehr früh warm war und die Blüte dementsprechend früh begonnen hat, ist es jetzt höchste Zeit Holunderblüten zu ernten. Holundersträucher findet ihr auf vielen Wiesen. Schaut euch einfach mal ... Mehr lesen »

Vollkornbrot – schnell zu backen und vielfältig abwandelbar

vollkornbrot-rezept

Mittlerweile backe ich oft und gerne Brot. Am liebsten backe und esse ich Vollkornbrot und habe nun ein sehr gutes und schnelles Vollkornbrotrezept gefunden. Auch für Berufstätige und Leute mit wenig Zeit, ist dies gut zu schaffen. Der große Vorteil bei diesem Rezept ist, dass der Brotteig nicht gehen muss. Der Zeitaufwand für dieses Brot liegt nur bei etwas mehr als einer Stunde. Probiert dieses Brot aus. Es ist geschmacklich ... Mehr lesen »

Leckeres Buttermilchbrot ohne kneten- einfach, gesund und schnell herzustellen

rezept-selbstgebackenes-brot-mit-buttermilch-vollkorn

Vor einiger Zeit habe im Blog chocolateandonions ein Rezept für ein Buttermilchbrot entdeckt, was sofort meine Begeisterung geweckt hatte. Es ist ganz einfach herzustellen und muss nicht geknetet werden. Ich wollte es auf jeden Fall ausprobieren. Schon mehrfach getestet – das Brot gelingt immer Das Brot habe ich jetzt schon mehrfach gebacken –  einfach weil der Aufwand fast gleich null, bisher immer gelungen ist und auch noch hervorragend schmeckt. Es ... Mehr lesen »

Selbstgemachte Raffaello

rezept-selbstgemachte-raffaello

Liebt ihr auch diese kugelförmige Kokos-Mandel-Süßware? Ich ess sie ab und zu ganz gern und da meine Mama bald Geburtstag hat und sie diese wirklich gern mag, habe ich mich an selbstgemachten Raffaellos versucht. Die Originial-Raffaellos sind komplett ohne Schokolade, meine enthalten weiße Schokolade. Dem Geschmack tut dies aber keinen Abbruch. Figurschonend sind Süßigkeiten ja eh nie, daher fällt die Schokolade auch nicht wirklich ins Gewicht :-). Da diese selbstgemachten ... Mehr lesen »

Kokos-Schoko-Kringel und flammende Herzen

rezepte-flammende-herzen-spritzgebaeck

Was passt gut zur Herzbotschaft? Natürlich Herzen! Deshalb habe ich heute flammende Herzen für euch gebacken. Da meine Mama gerne sandiges Spritzgebäck mit Schokoladenguss und Kokosraspeln mag, habe ich aus der Hälfte des Teiges Kokos-SchKringel gezaubert. Diese Zutaten benötigt ihr für das Spritzgebäck… 250g weiche Butter 150g Puderzucker 1 Vanillezucker 4 Eigelb 300g Mehl Schokoladenguss für die Kringel: Kokosraspel für flammende Herzen zusätzlich 50g Sahne, 100g Schokolade, 50g Nougat So ... Mehr lesen »

Cantuccini – die leckersten italienischen Kekse für die Kaffeetafel

rezept-cantuccini-selbstgemacht

Was gehört in einen italienischen Geschenkkorb? Natürlich süße Leckereien wie Cantuccini. Diese italienischen Mandelplätzchen kommen aus der Toskana und bereichern jede Kaffeetafel. Das traditionelle Mandelgebäck ist einfach herzustellen, wird wie Zwieback zweimal gebacken und schmeckt einfach megalecker. Solche kleine Mandelkekse eignen sich auch gut als kleines Mitbringsel, wenn ihr zum nächsten Kaffeeklatsch bei Freuden oder der Familie eingeladen seid. Diese Zutaten benötigt ihr für die Cantuccini… 250g Mehl 1 TL ... Mehr lesen »

Leckerer Thymian-Zitronen-Essig

zitronen-thymian-essig-rezept

Für meinen italienischen Geschenkkorb habe ich diesen leckeren Thymian-Zitronen-Essig angesetzt. Ich glaube er schmeckt super – er riecht zumindest schonmal sehr gut, nachdem er 2 Tage gezogen ist. Der Essig ist eine superschnelle kulinarische Geschenkidee! Was ihr für den Thymian-Zitronen-Essig benötigt… frische Thymianzweige einige Zesten getrocknete Zitronenschale weißen Balsamicoessig eine schöne, dekorative Flasche So stellt ihr den Essig her… Den Thymian und die Zitronenschalen in die Flasche stecken und mit ... Mehr lesen »

Selbstgemachte Nudeln mit grünem Pesto

rezept-selbstgemachte-nudeln-pasta

Verschenkt ihr auch gerne Essbares? Ich finde es einfach sehr nützlich. Essen kann ja jeder gebrauchen. Und wenn es selbst und mit Liebe hergestellt, dann kann man mit solch einem Geschenk nur punkten. Heute habe ich für euch ein grünes Pesto mit Pasta zubereitet. Diese Zutaten benötigt ihr für die Pasta… 500g Hartweizengrieß 225ml warmes Wasser Nudelholz oder Nudelmaschine So werden die Nudeln hergestellt… Den Grieß auf die Arbeitsfläche geben ... Mehr lesen »

Selbstgemachter Limoncello… ein Hauch von Sommer und Sonne

rezept-limoncello-zitronenlikoer

Was schenkt man jemandem, der eigentlich alles hat? Diese Frage habt ihr euch sicher auch schon öfter gestellt. Wir sind demnächst auf einem 55. Geburtstag eingeladen und wir haben lange überlegt, was wir schenken. Es wird jetzt ein italienischer Geschenkkorb geben, da das Geburtstagkind ein Liebhaber der italienischen Küche ist und dieses Jahr im Sommer auch wieder in die Toskana in Urlaub fährt. Selbstgemachte italienische Leckerreien zu verschenken ist daher ... Mehr lesen »

Scharfes Olivenöl

rezept-chili-olivenoel-selbstgemacht

Ein schönes Geschenk für Genießer ist selbstgemachtes, scharfes Chili-Ölivenöl. Es ist sehr einfach herzustellen und schmeckt super zu Leckereien wie Pizza, Tomatensoße, Nudeln oder einfach zu Brot. Dies Zutaten benötigt ihr für das Chili-Öl… getrocknete, ganze Chilischoten (am besten aus dem eigenen Garten) natives Olivenöl eine Glasflasche, evtl. mit Ausgießer So stellt ihr das Chili-Öl her… Einige Chilis in Stücke schneiden und in eine Glasfasche füllen. Ein paar Chilis habe ... Mehr lesen »

Bratapfel im Glas – ein leckeres, winterliches Mitbringsel

bratapfel-geschichtet-glas-rezept

Weihnachten ist jetzt rum. Ich hoffe, ihr alle habt ein paar schöne Tage und erholsame Tage verbracht. Heute habe ich noch eine Idee für ein weihnachtliches bzw. winterliches Mitbringsel – Bratäpfel im Glas! Was ihr für die Bratäpfel im Glas benötigt… 4 Äpfel z.B. Boskop 4 passende Twist-off-Gläser, in die die Äpfel passen 40g Butter 20g Zucker etwas Zimt 20g gehackte Mandeln 20g Rosinen evtl. etwas Rum um die Rosinen ... Mehr lesen »

Selbstgemachter Weihnachtslimes

rezept-weihnachtslimes-himbeerlimes-erdbeerlimes

Heute habe ich noch eine Idee für ein schnell herzustellendes Geschenk für euch: Weihnachtslimes. Er hat eine zarte Lebkuchennote und schmeckt pur sehr gut als Kurzer oder im Sekt. Er eignet sich vor allem als Geschenk für Frauen. Oft bevorzugen diese etwas süßeren Alkohol :-). Was ihr für meinen Weihnachtslimes benötigt… 500g Himbeeren 200ml Wasser 200g Zucker 100ml Zitronensaft, frisch gepresst (entspricht 2-3 Zitronen) 200 ml Wodka ein Stück Vanilleschote ... Mehr lesen »

Total in und lecker: selbstgemachter Kaffeesirup

Trinkt ihr euren Latte Macchiato oder Cappucino auch gerne mit Sirup? Ich genieße diese Leckereien ab und zu sehr gerne. Mein Lieblingssirup ist ganz klar Vanillesirup. Gefolgt von Chai, und den nussigen Sorten wie Haselnuss, Mandel und Kokos. Gekaufte Sirups schmecken aber oft künstlich und werden häufig aus Aromastoffen hergestellt. Daher habe ich mir überlegt, diese selbst herzustellen. Ich muss sagen, es ist wirklich einfach und kostet auch nicht viel ... Mehr lesen »

Selbstgemachter Kaffeelikör – schmeckt wie Kahlua

Mein Schatzi liebt White Russian  – am liebsten auf der Couch, wenn er  „The big Lebowski“ schaut. Seit diesem Film, ist dieser Cocktail wohl vielen von euch bekannt. Dieser Drink besteht aus Wodka, Kaffeelikör und Sahne oder Milch. Als kleine Aufmerksamkeit, habe ich ihm nun Kaffeelikör à la Kahlua selbst angesetzt. Dies ist sehr einfach und geht sehr schnell. Der selbstgemachte Likör ist auch eine prima Geschenkidee, sei es zu ... Mehr lesen »

Selbstgemachter Vanillezucker und andere aromatisierte Zucker

Vanillezucker-selbstgemacht

An was denkt ihr, wenn ihr aromatisierte Zucker hört? An Vanillezucker? Zimtzucker? Ich denke, das sind die häufigsten Kombinationen, die wahrscheinlich in fast jedem Haushalt vorhanden sind. Wobei…oft gibt es nur Vanillinzucker mit künstlichem Vanillearoma. Eine Vanilleschote hat der Zucker meist noch nie gesehen. Mittlerweile gibt es immer häufiger Vanillezucker mit echter Bourbonvanille. Schwarze Pünktchen hat dieser schonmal, aber ist der wirklich besser als das künstliche Vanillin? Ich habe mir ... Mehr lesen »

Hinweis: Dieser Text enthält sogenannte Provisions-Links – auch Affiliate-Links genannt – welche mit (Provisions-Link) gekennzeichnet sind. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält der Betreiber dieser Webseite eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.